Elsässer Flammkuchen


Zutaten :
Teig
- 250 g Mehl
- 20 g Hefe
- 1 Ei
- 5 Esslöffel Milch
- 1 Esslöffel Oel
- 1/2 Teelöffel Salz

Belag
- 200 g Creme Fraiche
- 200 g Speckwürfel
- 1 grosse Zwiebel
Zubereitung :

Die Hefe in einem bisschen warmer Milch auflösen und mit allen Zutaten zusammen verrühren und daraus einen feinen Teig kneten. Den dann zugedeckt für eine halbe Stunde gehen lassen.
Dann den Teig dünn auswallen (2-3 mm)und mit der Creme fraiche bestreichen, die Zwiebel in feine Ringe schneiden und darüber verteilen. Zuletzt den Speck darüber streuen und den Flammkuchen mit Salz und Pfeffer würzen und während zirka 20 Minuten bei 220 mit Unter- und Oberhitze auf mittlerer Rille backen.

Viel Spass beim nachmachen und guten Appetit.

flammkuchen.jpg



Zurück zur Hauptseite