Gugelhopf


Zutaten :
- 500 g Mehl
- 100 g Zucker
- 100 g Butter
- 100 g Sultaninen, Weinbeeren und/oder kandierte Früchte
- 20 g Hefe
- 3 dl Milch
- 1 Kaffeelöffel Salz
- 1 Ei
Zubereitung :

Mehl, Zucker, Milch, Salz und die flüssige Butter in eine Schüssel geben. Die Hefe mit einem Kaffeelöffel Milch auflösen und dazu geben. Jetzt den Teig gut verrühren, er sollte dickflüssig sein. Den Teig mit einem Kochlöffel richtig klopfen bis er Blasen wirft. Nun noch die Sultaninen unterheben. Die Form mit Butter ausreiben und wer mag ganze Mandeln in die Vertiefungen der Form legen und den Teig einfüllen. Die Form an einen warmen Ort stellen und warten, bis der Teig den oberen Rand erreicht hat.
Bei 200 Grad für ca. 45 Minuten mit Unter- und Oberhitze auf mittlerer Rille in den Ofen schieben.

Nach dem backen sofort aus der Form nehmen und abkühlen lassen und dann mit Puderzucker bestreuen.

Gutes gelingen und guten Appetit.

gugelhopf.jpg



Zurück zur Hauptseite