Pancake


Zutaten :
- 4 Eier
- 150 g Sauerrahm
- 50 g Zucker (4 Esslöffel)
- 100 g Mehl (5 Esslöffel)
- 1 Prise Salz
- Butter zum ausbacken
Zubereitung :

Die Eier trennen und das Eiweiss schlagen bis es weiche Spitzen bildet, danach den Zucker hinzufügen, fertig schlagen und beiseite stellen.
In einer weiteren Schüssel Saurerrahm und die Eigelbe verrühren, dann Mehl und Salz zugeben und glatt rühren. Jetzt zirka ein Drittel des Eischnees langsam unter den Teig rühren und den Rest davon vorsichtig unterheben.
Eine Bratpfanne bei mittlerer Temperatur heiss werden lassen. Ein kleines Butterflöckchen in der Pfanne zerlaufen lassen und 2-3 Esslöffel der Teigmasse in die Pfanne geben. Wenn der Teig fest ist, vorsichtig mit einem Pfannenwender umdrehen und auf der anderen Seite goldbraun backen. Die fertigen Pancakes warmstellen.
Genossen werden die Pancakes mit Puderzucker bestreut, mit Marmelade bestrichen, mit ohne alles oder nach amerikanischem Vorbild mit Sirup begossen. Aber mit Vanillesauce übergossen werden sie wohl am besten sein.

Viel Spass und guten Appetit.

pancake.jpg



Zurück zur Hauptseite