Quarkkuchen


Zutaten :
- 1000 g Quark
- 250 g Zucker
- 100 g Mehl
- 250 g flüssige Butter oder Margerine
- 6 Eier
- 2 Päckchen Vanillezucker
- 1/2 Päckchen Backpulver
- Zitronensaft nach eigenem Geschmack
Zubereitung :

Quark, Eier, Margarine/Butter und Zitronensaft in einer Schüssel vermengen. Zucker und Vanillezucker zusammen vermischen und mit der Quarkmasse beigeben. Backpulver und Mehl mischen und zur Masse dazu geben und noch mal alles gut verrühren.
Wenn man Lust hat, kann man noch feingeschnittene Apfelstückchen und/oder eine handvoll Rosinen dazu geben.
Bei 200 Grad für ca. 60 Minuten mit Unter- und Oberhitze auf mittlerer Rille in den Ofen schieben.

Guten Appetit.

quarkkuchen.jpg




Zurück zur Hauptseite