Zimt- und Apfelschnecken


Zutaten :

Für den Teig:
- 400 g Zopfmehl
- 80 g Zucker
- 1 Päckchen Trockenhefe
- 80 g Butter
- 1,5 dl Milch
- 1 Ei
- 1 gute Prise Salz
Für die Füllung:
- 150 g geriebene Haselnüsse
- 100 g Rohrzucker
- 100 g Butter
- 2 Teelöffel Zimt
- 2 Äpfel
Für den Guss:
- 100 g Puderzucker
- 50 g Butter, wer es leichter möchte, kann die Butter ersatzlos weglassen
- 3 Esslöffel Rahm
- 2-3 Esslöffel Zitronensaft
Zubereitung :

Die Milch, den Zucker und die Trockenhefe miteinander verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Das Mehl auf die Zucker-Hefe-Milch geben, geschmolzene Butter, Ei und Salz darüber und daraus einen schönen Teig kneten und 1 Stunde gehen lassen. Dann den Teig zirka 5 mm dick auswallen.

Für die Füllung die warme Butter, den Rohrzucker, die Haselnüsse und den Zimt in einer Schüssel verrühren und auf dem ausgewallten Teig verteilen. Den Teig nun in der Mitte halbieren. Die beiden Äpfel reiben und auf der anderen Hälfte des Teiges verteilen. Nun die beiden Teige von der schmalen Seite her aufrollen. Die Rollen in 2-3 Zentimeter breite Scheiben schneiden. Ein rundes Backblech mit einem Backpapier auslegen, die Schnecken hinein legen und nochmals für 20 Minuten gehen lassen. Nun kommen sie bei 160 Grad für ca. 35 - 40 Minuten mit Unter- und Oberhitze auf mittlerer bis unter Rille in den Ofen. Wer nur Zimtschnecken haben will, der lässt die Äpfel einfach weg.

Nun der Guss. Puderzucker, Zitronensaft, den Rahm und wer mag die warme Butter miteinander verrühren bis es glatt und klümpchenfrei ist.

Die Schnecken aus dem Backofen holen und ein paar Minuten auskühlen lassen und dann den Guss auf die Schnecken geben und mit dem Backpinsel verteilen.


Guten Appetit.



Für die, die gerne wissen möchten welches denn nun die Zimtschnecken und welches die Apfel-Zimtschnecken sind, hier noch ein Tipp: die hellen Schnecken sind die mit Apfel und die dunklen Schnecken die mit Zimt. So kann man die Schnecken wild durcheinander legen was optisch viel schöner ist und kann trotzdem den Gästen geben was sie lieber mögen.

Zimt-und-Apfelschnecken.jpg




Zurück zur Hauptseite